Händler listet ‚The Legend Of Zelda: A Link To The Past‘ für die Nintendo Switch

Arbeitet Nintendo an einem weiteren Remake eines großartigen Zelda-Titels. Wenn man Best Buy glaubt, schon.

Vor wenigen Wochen hatte Nintendo bekanntgegeben, dass es noch in diesem Jahr ein Remake eines Klassikers aus der Zelda-Reihe geben wird. Mit der Neuauflage des GameBoy-Spiels A Legend Of Zelda: Link’s Awakening bekommt die Nintendo Switch damit das zweite Zelda-Spiel seit dem Release der Konsole nach The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild.

Daneben hatte Nintendo vor kurzem in einer Nintendo Direct bekanntgegeben, dass man außerdem ein Crossover mit Crypt Of The Necrodancer auf die Konsole bringen wird

Jetzt sorgt gerade ein Listing von Best Buy für Aufsehen, das den SNES-Klassiker The Legend Of Zelda: A Link To The Past für die Nintendo Switch aufzeigt. Dabei dürfte es sich allerdings nicht um einen Fehleintrag handeln, der eigentlich Link’s Awakening sein sollte, denn deren System führt das GameBoy-Remake separat.

Darüberhinaus ist allerdings absolut nichts klar. Handelt es sich um einen reinen Port in Hinblick auf Nintendo Switch Online, könnte Nintendo selber oder durch einen anderen Entwickler ein ähnliches Remake wie bei Link’s Awakening fertigen lassen, sodass wir einen weiteren, großartigen Klassiker der Zelda-Reihe in 3D sehen könnten?

Es könnte sich aber auch schlicht um einen fehlerhaften Eintrag im System von BestBuy handeln. Spätestens zur E3 aber können wir wohl davon ausgehen, dass wir Genaueres zu den kommenden Spielen von Nintendo, bzw. für die Nintendo Switch zu sehen bekommen.


Quelle: wario64

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: