Galaxy S5 mit Android L Preview im Video

Damit hatte wohl keiner gerechnet; Samsung hat bereits eine lauffähige Version von Android L für das S5.

 

Eins direkt vorweg: bei Android L handelt es sich laut Sammobiles Quelle tatsächlich um Lollipop. Was man sich bei Googles Doodle am Geburtstag schon denken konnte (hier hatte Google sich selber eine Torte verziert mit Lollipops geschenkt), wird also immer wahrscheinlicher.

 

Nun zu den anderen Neuigkeiten:

Samsung, der größte Vertreter auf dem Androidmarkt tut sich bekanntermaßen schwer damit, die eigenen Smartphones zeitnah zu updaten. Und wenn ein Gerät dann doch endlich das ersehnte Update auf, sagen wir mal 4.4 Kitkat erhält (wie im Fall des Galaxy S3), hat Samsung das OS so sehr zerpflückt und neu zusammengesetzt, dass das eigentlich immer noch potente Gerät plötzlich Sekunden lange Denkpausen einsetzt, wie ein iPhone4 mit iOS8

 

Sammobile hat jetzt aber ein Video veröffentlicht, dass Android L auf dem Galaxy S5 zeigt. Es passieren nicht wirklich spannende Sachen; man klickt eine nach der anderen die Apps durch (spart sich allerdings die komplette zweite Seite des Appdrawers mit den Google Apps) und zeigt die Einstellungen des Geräts.

Man bekommt aber ein sehr gutes Bild von Samsungs Version von Android L und ich muss sagen, so langsam wird Touchwiz wenigstens ansehnlich. Natürlich gibt es in dieser frühen Version des Betriebssystems noch einige kleine Denkpausen, aber ich denke, dass diese bis zum Release ausgemerzt sein werden. Und ich hoffe, dass Samsung endlich auch zeitnah an die Geräte denken, die schon seit ~1 Jahr auf dem Markt sind und diese ebenfalls zügig updatet.

 

 

 

 

Quelle: Sammobile via Phonearena

2 Gedanken zu “Galaxy S5 mit Android L Preview im Video”

  1. Pingback: Lollipop für alle

Kommentar verfassen