Android 5.0 Lollipop, Motorola Nexus 6 und das HTC Nexus 9 wurden offiziell vorgestellt


In einem Blogeintrag hat Google, wie bereits vermutet wurde, heute die neuen Nexus Geräte Motorola Nexus 6 und das HTC Nexus 9 sowie die neue Iteration des Android-Betriebssystems vorgestellt.

Nexus 6 Nexus 9 Android 5.0 Lollipop Nexus Play

Android 5.0 Lollipop

Um der ganzen Spekulation ein Ende zu machen: Android 5 / Android L heißt Lollipop!

Android 5.0 Lollipop wird natürlich auf den neuen Geräten Nexus 6 und Nexus 9 sowie dem ebenfalls vorgestellten Nexus Play vorinstalliert sein.

Ihr fragt euch jetzt sicherlich, ob euer altes Nexus Gerät auch ein Update bekommt?

Google hat angekündigt, dass das Nexus 4, 5, 7, 10 und alle Geräte in der Google Play Variante in den kommenden Wochen ein Update erhalten werden.

Motorola hat im selben Zuge angekündigt, dass das Update für fast alle aktuellen Geräte erscheinen wird. Darunter das Moto X, Moto G (jeweils die ältere und die jüngere Generation), das Moto E und die für den europäischen Raum eher uninteressanten Geräte Droid Ultra, Droid Maxx und Droid Mini.

 

nun zum Nexus 6

Naja viel neues gibt es hier wohl nicht mehr zu berichten aber wir fassen mal zusammen:

Das „Shamu“ heißt nicht Nexus X sondern Nexus 6 und wird von einem Snapdragon 805 Quad Core Prozessor mit 2,7 GHz pro Kern befeuert. Verbaut wird hier ein 5,96 Zoll QHD Display (1.440 x 2.560 Pixeln). Die Rückkamera hat eine Auflösung von 13MP mit optischer Bildstabilisierung und einer 2MP Frontkamera für die Selfiesüchtigen unter euch. Mir erscheint die 2MP Kamera irgendwie etwas klein von der Auflösung her geraten aber Auflösung ist ja auch nicht alles! Wir werden sehen, ob die Frontkamera etwas taugt oder nicht. Erhältlich wird das Gerät in einer 32GB oder 64GB Variante sein und als Powerlieferant kommt ein Akku mit einer Kapazität von 3.220 mAh zum Einsatz.

Falls ihr mehr über das Nexus 6 erfahren wollt, schaut einfach mal hier vorbei.

Leider steht dort auch nichts genaues, wann das Nexus 6 erscheinen wird. Lediglich, dass es „Demnächst verfügbar“ sein wird.

 

Last but not Least das Nexus9

Das Nexus 9 wird wie erwartet von HTC gestellt. Es ist das erste 64-bit Android Tablet und wird von einem 64-bit NVIDIA Tegra K1 Quad Core mit 2,3 GHz pro Kern angetrieben. Die Kamera auf der Rückseite besitzt eine Auflösung von 8MP und die Frontkamera eine Auflösung von 1,6MP. Bei dem Display handelt es sich um ein 8,9″ IPS LCD Panel. Das Nexus 9 wird von einem 6.700 mAh Akku mit genügend Strom versorgt und der schicke Alurahmen sorgt dafür, dass das Paket auch gut zusammengehalten wird. Das Nexus 9 wird „nur“ in einer 16GB oder 32GB Variante erhältlich sein.

Falls ihr mehr über das Nexus 9 erfahren wollt, dann schaut mal bei der Google Nexus Seite vorbei.

Zur Verfügbarkeit lässt sich hier leider nur genau das gleiche wie zum Nexus 6 sagen. Da heißt es mal schauen, was in den nächsten Tagen noch so angekündigt wird.

 

Ich hatte die Hoffnung bis zum Schluss noch nicht aufgegeben, dass vielleicht doch noch ein Gerät mit 5,2 Zoll Display kommt. Ich finde knapp 6 Zoll für ein Smartphone einfach zu groß und hoffe, dass das Motorola Droid Turbo in Form einer Google Play Variante den Weg hier nach Europa findet.

Wie gefallen euch die neuen Nexus Geräte und vor allen Dingen seit ihr gespannt auf Android 5.0 Lollipop? Hinterlasst doch einen Kommentar.

 

Quelle: Google Blogspot-Post
Androidnext
Google Nexus 6 Info Seite
Goole Nexus 9 Info Seite
Quelle Bild: Google Blogspot-Post

6 Antworten

  1. 16. Oktober 2014

    […] hat Google endlich die Vorhänge für das Nexus 6 und Nexus 9 gelüftet. Aber da war noch […]

  2. 16. Oktober 2014

    […] wurden die neuen Nexusgeräte sowie Android 5.0 Lollipop offiziell […]

  3. 16. Oktober 2014

    […] überschlagen sich die Android/Google/Nexus Neuigkeiten […]

  4. 17. Oktober 2014

    […] hat Google die neuen Nexus-Geräte vorgestellt und ebenfalls den Nexus Player, eine Art Android TV […]

  5. 19. Oktober 2014

    […] wenigen Tagen hat Google also offiziell Nexus 6 und 9 vorgestellt. Seit kurzem ist auch Zubehör für das Nexus 9 […]

  6. 31. Oktober 2014

    […] Rettinger von Techno Buffalo hat das Nexus 6 und Nexus 9 ausgepackt und gibt und eine kleine Übersicht über die […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: