PlayStation VR: Video bewirbt das WOW-Erlebnis der VR-Brille (und übertreibt ein bisschen)

Was kann denn so unglaublich toll sein, dass man ständig solche Gesichter macht?

Ganz offenbar das beste und überraschendste und beste und beste VR-Erlebnis der Welt: PlayStation VR. Das zumindest will der neue Clip von Sony dem Zuschauer weiß machen…

 

Zugegeben: Die Spiele-Demos, die kurz gezeigt werden, sehen schon sehr nett aus – auch wenn ich die stereotypische Anspielung auf den dunkelhäutigen Spieler, der in London Heist die Pistole demonstrativ quer hält nicht übersehen habe, Sony!

Wirklich interessant ist in meinen Augen aber eher die Tatsache, dass Sony weiterhin konsequent ein Datum für PlayStation VR schuldig bleibt. Denn ich denke, es wird nachher derjenige die Nase im VR-Game vorne haben, der die eigene Brille ausreichend früh vor der Konkurrenz auf den Markt bringt. Und da scheint HTC zusammen mit Valve und der Vive eher die Nase vorn zu haben (der Beitrag dazu).

PlayStation-Spieler werden aber wohl kaum die Möglichkeit bekommen, eine andere VR-Lösung, als die von Sony angebotene nutzen zu können – so läuft das leider.

Was sagt ihr? VR yay oder VR nay? Und überzeugt euch der Clip, den Sony da zur Verfügung gestellt hat?

 

 


Quelle: sony

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: