Pixel 3a & Pixel 3a XL kommen schon am 07. Mai – Preis endgültig bekannt

Die beiden günstigeren Smartphones aus dem Hause Google sind unterwegs und kommen mit passablen Preisen.

Wir haben in den vergangenen Monaten viel über Pixel 3a und Pixel 3a XL gehört. Die beiden „Lite“-Versionen von Googles neuen Smartphones werden mit schwächerer Hardware und weniger hochwertigen Materialien kommen, als die großen Brüder, sollen aber wenigstens mit gleichwertigen Kameras kommen – einem Punkt, der vielen Nutzern aber ausreichen dürfte, sich die günstigeren Varianten wenigstens einmal anzusehen.

Jetzt gibt es endlich ein handfestes Datum für die Vorstellung der Geräte. Nachdem der Made By Google Account auf Twitter erst nur vage den Mai als Monat für „etwas neues“ angedeutet hatte und noch immer in erster Linie auf eine enge Kooperation mit dem neuen Avengers-Streifen verweist…


…nennt eine Unterseite von Flipkart explizit den 08. Mai als Datum für ein neues Pixel-Gerät.

Während die Google-Seite vom 07. Mai und Flipkart vom 08. Mai spricht, dürfen wir wohl daraus schließen, dass die Vorstellung der beiden Geräte für den Dienstag und der Markstart für interessierte Käufer der darauffolgende Mittwoch sein wird. Vorstellen und direkt in den Verkauf bringen ist wohl in Anbetracht der Zeit, die sich Google mit den Geräten gelassen hat und auch der mittlerweile verfügbaren Konkurrenz der beste Zug.

Gleichzeitig haben wir jetzt wohl auch endlich handfeste Zahlen wenn es darum geht, was die Geräte kosten werden. This Is Tech Today hat in einem YouTube Video die wohl endgültigen Preise für Pixel 3a und Pixel 3a XL genannt und gibt an, dass beide Smartphones für $399, bzw. $479 auf den Markt kommen werden.

Das entspricht runden 355€ für Pixel 3a, bzw. 427€ für Pixel 3a XL. Immer noch keine richtigen Schnapper, wenn man sich anschaut, was so bei der Konkurrenz angeboten wird – allerdings kann man hier wenigstens in die Waagschale werfen, dass beide Geräte eben mit den mit besten Kameras aller Smartphones auf dem Markt angeboten werden und genau wie die regulären Pixel-Smartphones Googles Betriebssystem- und Sicherheitsupdates als erstes überhaupt bekommen werden und auch von der zwei-, bzw. dreijährigen Update-Garantie von Google profitieren werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: