Kamera des Pixel 3 Lite überzeugt genauso, wie bei den großen Brüdern


Bei den Bildern brauch sich das Pixel 3 Lite wirklich nicht hinter den anderen Geräten zu verstecken. Löblich von Google hier die gleiche Qualität bei einem (potenziell) niedrigeren Preis abzuliefern.

Gestern hatte ich noch zum Pixel 3 Lite berichtet, das einer russischen Seite zugespielt wurde und sich äußerlich fast wie ein reguläres Pixel 3 darstellt. Dabei wurde unter anderem gesagt, dass das gerät über die gleiche Hauptkamera verfügt, wie eben Pixel 3 und Pixel 3 XL und gerade dieser Aspekt macht das Pixel 3 Lite besonders spannend, da es für einen deutlich niedrigen Preis (und hier kann man wohl von irgendetwas um die 400-500 Euro ausgehen) zwar Abstriche etwa beim Prozessor und den Materialien machen muss aber eben nicht auf die großartige Kamera der Pixel-Geräte verzichten muss – was beispielsweise bei mittlerweile eines der Hauptargumente für die Geräte ist.

Jetzt liefert die Seite Rozetked Beispielfotos des Kamera nach und diese bestätigen, dass die Kamera der Pixel 3 Lite denen der beiden großen Brüder wohl in nichts nachsteht:

 

Gerade wenn man diese Beispielbilder sieht, erscheint ein Pixel 3 Lite für jemanden, der nicht den schnellsten Prozessor für Spiele oder Ähnliches und keine Stereo Frontlautsprecher braucht als eine der preislich wohl besten Alternativen auf dem Smartphone Markt. Bleibt nur abzuwarten, wann das Gerät, und vor allen Dingen zu welchem Preis, es vorgestellt wird.

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: