LG Rolly – Tastatur zum aufrollen ist wohl perfekt für unterwegs


Wer ein Tablet hat, auf dem er oder sie relativ viel schreibt, der wird früher oder später darüber nachdenken, sich eine externe (Bluetooth-)Tastatur zuzulegen. Zu viel wertvollen Platz verschenkt man mit der On-Screen Tastatur und das Navigieren wird ein richtiger, kleiner Krampf.

Darum habe ich mir etwa vor einiger Zeit eine sehr schlanke Bluetooth-Tastatur zugelegt, die mich und mein Tablet immer begleitet, wenn wir das Haus verlassen. Dabei war mir auf jeden Fall eine kompakte, bzw. dünne Lösung wichtig, damit sie locker neben dem ganze anderen Kram in die Tasche passt. Aber jetzt, wo ich gesehen habe, was LG da vorgestellt hat, habe ich mich mental schon fast von meiner bisherigen Tastatur verabschiedet:

 

Die Idee ist schon genial, dass man aber aber auch noch die zwei „Arme“ integriert, um das Tablet in angenehme Schreibposition zu bringen, macht dieses Teil für mich zum must-have.

Der/die/das Rolly verbindet sich per Bluetooth 3.0 mit Smartphone oder Tablet und wird von einer einzigen Triple A Batterie betrieben, die für bis zu 3 Monate halten soll. Dabei ist die Tastatur aus ABS gefertigt, einem Kunststoff, der Rolly besonders widerstandsfähig gegen Öle und Fette, Temperaturschwankungen machen soll und auch auf lange Sicht nicht seine Festigkeit und Integrität verliert.

lg rolly tastatur (5)

 

Rolly wird zur IFA offiziell gemacht werden und dann wird LG wahrscheinlich auch Markteinführung und Preis bekannt geben.

Ich überlege derzeit, bis wie viel Euro ich gewillt bin, für dieses Schätzchen auszugeben… Denn das ist schon ein extrem praktisches Teil.

 

 


 

 


Quelle: lg

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: