Was funktioniert mit einem Stadia Controller über Bluetooth?

Google erlaubt nun Stadia Controller als Bluetooth-Gerät zu nutzen. Aber wie und was funktioniert dann (noch)?


Google bietet einige kurze Punkte, die die ersten Fragen zum Funktionsumfang des Stadia Controllers beantworten sollten, wenn der Bluetooth-Modus erste einmal aktiviert ist.
Es gibt auch eine weiterführende FAQ-Seite, die einige weitere Fragen beantworten.

Wie kopple ich meinen Controller über Bluetooth?

Nachdem du den Bluetooth-Modus deines Controllers aktiviert hast, halte die Y-Taste und die Stadia-Taste 2 Sekunden gedrückt, um den Kopplungsmodus zu starten. Die Statusanzeige blinkt orange. Gehe zum Gerät, auf dem du spielen möchtest, und kopple deinen Controller in den Einstellungen. Wenn der Controller gekoppelt und verbunden ist, leuchtet die Statusanzeige darauf durchgehend weiß. Glückwunsch! Du kannst jetzt loslegen. Wenn du den Controller das nächste Mal einschaltest, sollte er sich automatisch mit dem zuletzt gekoppelten Gerät verbinden.

Welche Geräte werden unterstützt?

Nicht alle Bluetooth-Geräte sind identisch, deshalb sind sie unterschiedlich kompatibel. Weil der Stadia-Controller Bluetooth Low Energy-Verbindungen nutzt, können einige Funktionen, zum Beispiel der Audio-Durchleitungsmodus, nicht kabellos verwendet werden. Wir haben geprüft, dass der Stadia-Controller problemlos zum Spielen auf den Geräten in der Liste verwendet werden kann. Allerdings wurde der Controller nicht mit allen Bluetooth-Gerätetypen getestet, deshalb funktioniert er möglicherweise mit anderen Geräten nicht.
Liste unterstützter Geräte

Wird im Bluetooth-Modus Audio unterstützt?

Wenn der Controller kabellos im Bluetooth-Modus verwendet wird, können am 3,5-mm-Anschluss und am USB-Anschluss keine Kopfhörer genutzt werden. Wenn du den Controller allerdings per USB-Kabel verbindest, kannst du Kopfhörer am 3,5-mm-Anschluss des Controllers anschließen.

Kann ich die Assistant-Taste und die Aufnahmetaste neu belegen?

Ja. Die Assistant-Taste und die Aufnahmetaste haben im Bluetooth-Modus standardmäßig keine Funktion und können frei belegt werden. Hierzu kannst du Dienste zur Belegung von Tasten nutzen.

Wie prüfe ich, in welchem Modus sich mein Controller befindet?

Über diesen Link kannst du prüfen, ob sich der Controller im Bluetooth-Modus befindet. Dabei wird auch nach Updates für den Bluetooth-Modus gesucht.

Mein Controller funktioniert nicht. Was kann ich tun?

Lade den Controller mindestens 30 Minuten auf. Trenne ihn dann und halte die Stadia-Taste 10 Sekunden gedrückt. Dadurch sollte er zurückgesetzt werden und wieder zum Spielen verfügbar sein. Falls der Controller nach diesen Schritten immer noch nicht funktioniert, setze ihn auf die Werkseinstellungen zurück, indem du die Assistant-Taste und die Aufnahmetaste 6 Sekunden gedrückt hältst. Der Controller sollte dann vibrieren und die Statusanzeige blinken.

Funktioniert der Tandem-Modus noch immer?

Ja, der Tandem-Modus funktioniert auch im Bluetooth-Modus noch. Hiermit kann man einen zweiten Stadia Controller mithilfe eines USB C zu USB C Kabels verbinden und beide Controller verwenden.


Quelle: google

Kommentar verfassen