In eigener Sache: es gibt noch mehr als Google+


Ich weiß, dass viele sich schon jetzt nach Alternativen zu G+ umsehen. Wir sind auch auf anderen Kanälen vertreten und würden uns darüber freuen, wenn ihr uns auch dort „einkreist“ 😏

Es sind ab jetzt zwar noch rund 10 Monate bis zum offiziellen Ende von Google+, ich möchte aber die vielen Followern auf der Plattform darauf hinweisen, dass wir auch über andere Kanäle erreichbar sind.

Nachdem Google nun offiziell gemacht hat, dass man das Soziale Netzwerk Google+ bis zum August nächsten Jahres für Privatanwender abschreiben wird, sehen nicht nur wir ein Problem bei der Sache: wir haben etwa in unserer Sammlung Android & Google mittlerweile stattliche ~13.400 Follower gewonnen, die fast täglich hierüber unsere Beiträge finden können. Es ist natürlich in unserem Interesse, dass diese Leser auch weiterhin content, der sie interessiert (und davon gehe ich nun einmal aus, wenn ihr der Sammlung oder der Seite folgt) aufrufen können.

Wer von euch also weiterhin Lust hat, unsere Posts zu sehen und auch bis zum, bzw. nach August 2019 die Beiträge von mobileCTRL lesen möchte, der hat die Möglichkeit, uns bei den folgenden Netzwerken zu folgen, wo alle Posts ebenfalls erscheinen:

Darüberhinaus pflegen wir noch einen YouTube-Kanal, auf dem ich versuche, häufiger und auch vor allen Dingen Reviews von Geräten und kleine Info-Videos zu posten.

 

 

Offiziell: Google+ wird nächstes Jahr für private Nutzer geschlossen

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: