Gute Fallout 4-Nachrichten: keine Level-Cap, Spiel geht unendlich weiter

Ja, da freuen sich die Fans der Fallout-Serie: Wie im Rahmen der noch immer laufenden gamescom bekanntgegeben, wird Fallout 4 zum einen keine Level-Cap (also ein maximales Level für den Spieler) geben und zum anderen nach dem Ende der Hauptstory weiter spielbar sein.

fallout 4 level cap

 

Bei Fallout 3 war es noch so, dass man zwar mithilfe der verfügbaren DLCs die Level-Cap von 20 auf 30 erhöhen konnte, aber danach ging es dann tatsächlich nicht weiter – und wer Fallout kennt, weiß, dass man durch das Herumirren gerne mal die eine oder andere Stunde verliert und dabei auch schon mal hie und da ein paar Level weiter kommt.

Noch mehr aber haben die Fans der Fallout-Spiele gefordert, dass man nach Abschluss der Haupt-Story weiter spielen kann. Ich glaube, dass es einer der ersten verfügbaren Mods für Fallout 3 war, der es ermöglichte, nach der Endsequenz einfach weiter spielen zu können. Kann vor allem für diejenigen interessant sein, die a) entweder gerne zuerst die Story durchspielen und danach Boston erkunden wollen oder aber b) zum Schluss dem Slogan folgen mod it ’til it crashes.

Gar nicht mehr so lange hin, bis Fallout 4 am 10. November endlich kommt – ich freue mich!

 

 

 

 


Quelle: fallout

 

Kommentar verfassen