Fallout 4: Warum Details wichtig sind

In einem schönen Beitrag auf ihrer Seite erklären die Jungs und Mädels von Bethesda, warum die Details zum neuen Spiel Fallout 4 so wichtig für sie sind.

Im folgenden Beitrag auf Youtube mit deutschen Untertiteln erklärt einer der Entwickler, Todd Howard, wieso und weshalb so viele Kleinigkeiten in das Spiel eingebaut wurden.

Wir erfahren unter anderem, dass fast 100 Entwickler fast 4 Jahren an der Entwicklung des Spieles gebastelt haben, und diese Details aus einer stänidgen Weiterentwicklung des Spiels stammen, alles mit dem Ziel, Fallout 4 so realistisch wie möglich zu gestalten. Insbesondere die Farben und Schatten wurden herausgehoben. Überdies erkärt Todd Howard viel von der technischen Realisierung des Spiels.


Quelle: Bethesda

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: