Video zeigt angeblich Xiaomi Mi Mix 2S mit kleiner „Eck-Notch“


Es muss nicht immer eine Notch á la Apple oder doch mit kompletten Rändern ober- und unterhalb des Displays wie bei Samsung sein. Xiaomi setzt auf eine andere Lösung, die die Aussparung im wahrsten Sinne des Wortes in die Ecke drängt.

Es wurde ja schon häufiger gemunkelt, und ist in einigen vermeintlichen Pressebildern zu sehen gewesen: Xiaomi wird für das Mi Mix 2S nicht auf den Apple-Notch-Zug aufspringen, sondern eine Alternative Variante verwenden. Das neue Smarpthone soll sein edge-to-edge Displays nicht mit mittig im Displayrand platzierter Notch ererichen, sondern für die Frontkamera lediglich eine kleine Ecke des Displays opfern. Ein Video deutet nun darauf hin, dass es tatsächlich so aussehen wird:

 

Xiaomi wird das Mi Mix 2S am 27. März offiziell machen. Und ich hoffe ein wenig, dass dann schnell die anderen Hersteller auf den Trichter kommen, dieses Design für die Aussparung zu übernehmen, anstatt weiterhin auf Apples Lösung zu setzen. Genug Beispiele hierfür gibt es ja schon…

 

 

 


via slashleaks

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: