Review: Juris-App

Jeder Rechtsverdreher und der oder die, die es gerne werden wollen, kennen Juris. Juris ist eine Datenbank, in der Gerichte Urteile einstellen können, in der Online-Kommentare stehen, in der es Aufsätze über Rechtsthemen gibt und natürlich auch Gesetze. Die Nutzung der Datenbank ist kostenpflichtig, aber ein Muss für alle Juristen, eben wegen des Angebotes.

Was Juris allerding kostenlos anbietet, ist die App. Diese beschränkt sich jedoch auf Gerichtsentscheidungen. Folgende Rechtsgebiete kann der Nutzer auswählen:

juris app (6) juris app (7) juris app (8)

Die Liste der Entscheidungen sieht dann so aus:

juris app (2)

Und nun werfen wir noch einen Blick in die Entscheidungen der Gerichte. Diese sind entweder die Pressemeldungen, die Leitsätze der Entscheidungen und teilweise auch die kompletten Urteile mit Tenor, Tatbestand und Begründung.

juris app (1) juris app (3) juris app (4) juris app (5)

Fazit: Eine nette App für Juristen, zum Lesen in der Bahn und im Bus allemal ausreichend, aber für die rechtswissenschaftliche Arbeit nicht unbedingt geeignet. Dafür ist die App allerdings auch nicht gemacht worden, schließlich will der Verlag mit seinem Hauptangebot Juris Geld verdienen.


 

Die App gibt es hier bei

Google Play

iTunes

 

Kommentar verfassen