LG teasert Gesten ohne Touch für neues Gerät an

Finger + Touchscreen… LG will offenbar eine Alternative für die Bedienung von Geräten auf dem MWC vorstellen.

Lange ist es nicht mehr hin bis zum Mobile World Congress, den viele Hersteller nutzen werden, um ihre neuesten Smartphones und andere mobile Geräte vorzustellen. Erwartet werden etwa neue Geräte von Motorola und ein kinoreifes Smartphones von Sony. Aber auch LG hat etwas in petto.

In einem kurzen Teaser-Video deutet man auf eine andere Art der Bedienung hin; mit den Worten „Goodbye Touch“ könnte man eventuell ein berührungsloses und gestenbasiertes Interagieren mit dem Smartphone andeuten.

Nicht ganz unrealistisch aber wäre auch, dass man gar nicht auf schwebende Hände reagiert, wie es bei Googles Project Soli der Fall ist, sondern dass es sich hierbei um einen Hinweis auf ein neues Stylus-Smartphones von LG handelt. Diese hatte der Hersteller schon in mehrfachen Auflagen auf den Markt gebracht und auch mit einem integrierten Stift und einem Digitizer würde man streng genommen kein Touch verwenden.

Was genau uns erwartet, werden wir aber wohl erst am 24.02.2019 erfahren. Dann ist LGs Pressekonferenz.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: