iPhone 6(S) in Pink – das hat die Welt gebraucht

Hinweis

Dieser Beitrag ist überholt – zwischenzeitlich hatte Apple das iPhone 6S in rose-gold auf der Präsentation offiziell gemacht.

 


Original Artikel

Ohne jeglichen Seitenhieb versuche ich diesen kleinen Beitrag zu verfassen; Es sind Bilder eines pinken/rosafarbenen/rosigen iPhones bei Weibo aufgetaucht.

iphone 6 pink (2)

 

Dabei erkennt man bei diesen Bildern ganz eindeutig eine gewisse Inkonsistenz – mal ist die Farbe eher aufdringlich grell, mal etwas weniger stark. Offensichltich experimentierte Apple mit verschiedenen Varianten der Färbung, um zu prüfen, was beim Kunden besser ankommt. Auf einem der Bilder erkennt man den Text „Romance Pink – CINA&HK – Limited Edition„, auch das (so, wie das goldene Apple Logo) könnte eine Option für diese Farbvariante des iPhone 6 oder eben des iPhone 6S sein. Ob es sich bei dem abgebildeten Geräte tatsächlich um den Nachfolger des aktuellen iVertreters aus Cupertino handelt, ist nicht zu sagen, da Apple an dem bewährten verfahren festhält, bei der S-Klasse erneut auf ein 100%ig identisches Design zu setzen. Mein Bauch sagt mir, dass Apple neben dem iPhone 6S ebenfalls den Weg gehen könnte, das iPhone 6 in weiteren Farbvarianten vorzustellen. Wer weiß; vielleicht hat Apple ja doch nicht aus dem großen Fail des iPhone 5C gelernt und versucht den Kunden noch einmal alte Hardware in einem (nicht wirklich) neuen Gewand zu verkaufen?

Allerdings will ich nicht ausschließen, dass es sich hier tatsächlich nur um ein Konzept, oder eben um einen Test handelt und wir niemals das rosafarbene iPhone sehen werden…? who knows

 

 


Quelle: phonearena, weibo

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: