Googles Inbox in 11-minütigem Hands-On

Gestern Abend hat Google Inbox vorgestellt; ein Programm, dass E-Mails, Erinnerungen, Termine zusammenführen soll.

 

inbox google

 

Berichteten wir noch vor kurzem darüber, dass die GMail-App bald Untersützung für dritte E-Mail-Anbieter integrieren soll, kann man daran zweifeln, dass Inbox Googles Hauseigene Mail-Applikation ersetzen soll. Auch die Erinnerung-Funktion, die man ja eigentlich aus Google Keep kennt wird gezeigt oder Karten zu Fluginformationen (siehe Video) die man aus Google Now kennt.

 

Tatsächlich bin ich momentan noch etwas zwiegespalten, ob wir tatsächlich noch eine App brauchen. Natürlich ist es schön, wenn alle Infos dort zusammengeführt werden – aber dann müsste Google doch bitte die Alternativen ausmerzen. Und das wird sicherlich nicht passieren.

 

Wir haben leider noch keinen Invite erhalten, aber werden die App so bald, wie möglich testen und uns dann eine eigene Meinung bilden.

 

 

 

 

 

Quelle: Droidlife

2 Gedanken zu “Googles Inbox in 11-minütigem Hands-On”

Kommentar verfassen