Google stellt ersten, echten Prototypen des selbstfahrenden Autos vor

Gestern Abend hat Google auf Google+ den ersten, echten Prototypen seines selbstfahrenden Autos vorgestellt.

google car Vehicle prototype

 

Das Fahrzeug, das man im Frühjahr diesen Jahres bereits in einem Video demonstriert hatte, sei laut Google noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium gewesen und habe nicht einmal über echte Scheinwerfer verfügt. Nichtsdestotrotz hatte dieser frühe Prototyp bereits sehr gut funktioniert und vollkommen ohne eigenes Lenkrad oder Pedale die Insassen von einem Ort zum nächsten gefahren.

Über das Design des Autos kann man freilich streiten – ich persönlich lege wenig Wert auf eine „fette Karre“ und komme absolut damit klar, dass das Auto aussieht, wie ein Mix aus Smart und Koalabär.

Google kündigte außerdem an, dass man das Fahrzeug nun ausgiebig auf der Teststrecke testen werde und Anfang nächsten Jahres damit auf die Straßen Kaliforniens fahren wolle, um das System unter Echtbedingungen zu testen.

 

 


Quelle: +Google

 

Kommentar verfassen