Apple TV könnte Instant Video App bekommen – Ende des Amazon-Banns?


Amazon hatte vor genau einem Monat ernst gemacht und sowohl den Google Chromecast, Nexus Player, wie auch Apples Apple TV aus dem Shop verbannt. Die fehlende Unterstützung der Amazon Instant Video App war wohl letzten Endes Grund dafür, dass man seitens Amazon hier das K.O.-Kriterium setze.

Jetzt könnte das ganze Thema aber zumindest für die Besitzer des aktuellen Apple TV ein wenig entspannen, denn angeblich arbeitet Amazon an einer Variante der App für das neue tvOS, das auf der neuesten Iteration der Set-Top-Box aus Cupertino läuft. Das zumindest heißt es aus einer Antwortmail seitens Amazon:

 

Wenn Amazon tatsächlich an der Instant Video App festgemacht hatte, wer im Shop verkauft werden darf und wer nicht (ich hatte seinerzeit darauf hingewiesen, dass andere Streaming-Boxen, die die App ebenfalls nicht unterstützten, nicht entfernt wurden), könnte das für den neuen Apple TV das Sprungbrett zurück in den größten Online-Shop der Welt sein. Und spätestens dann könnte auch Google unter Umständen in Zugzwang kommen.

Mal sehen, was die Zukunft hier bringt und vor allen Dingen, ob die kleine schwarze Box mit dem Apfel drauf tatsächlich wieder ins Sortiment aufgenommen wird, sobald der Streaming-Dienst dort verfügbar ist.

 

 


Quelle: macrumors

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: