Wird jetzt für alle ausgerollt: YouTube Music bekommt neue Optik für Player

YouTube Music macht sich weiterhin. Aktuell wird ein neues Design für den Musik Player ausgerollt, das mehr Optionen bietet und einfacher zu bedienen sein dürfte.

UPDATE

Ab sofort wird die neue Optik für alle Nutzer von YouTube Music in größerem Ausmaß ausgerollt. Die neue Optik des Players sollte nun für alle verfügbar sein.


Eigentlich ist es ja fast egal, auf welchen Musik Streaming-Dienst man setzt. Ob Spotify, Deezer, Apple Music oder YouTube Music – alle bieten zig Künstler, zig Alben, Playlists, Genre-Mixes und so weiter.

YouTube Music kann sich da meiner Meinung nach auch mit der Option, ein Musikvideo zu aktuellen Song anzugucken, nicht wirklich abheben. Da man aber mit einem überschaubaren Mehrpreis auf die Vorzüge von YouTube Premium (nämlich keine Werbung, Download von Videos und auch bei deaktiviertem Display, bzw. Picture-in-Picture abspielen kann) liegt es schlicht für mich näher.

Ein berechtigter Kritikpunkt der App war, bzw. ist aber tatsächlich der Player selber. Auf der einen Seite zwar minimalistisch, ist die Ansicht der aktuellen Wiedergabe aber leider wenig intuitiv und versteckt beispielsweise die Liedtexte zu einem Song hinter nicht ganz offensichtlichen Punkten.

Aktuell rollt man aber eine neue Optik für eben diesen Punkt aus und ändert die Optik der einzelnen Buttons leicht und bringt gleichzeitig Shuffle- und Repeat-Buttons, sowie einen (wirklich, wirklich) offensichtlichen Button für Lyrics, während die Bewertungen für den aktuellen Song von den Bedienelementen neben den Songtitel wandern.

Nicht ganz gelungen finde ich den Button für „Up Next“ – hier gefällt mir die aktuelle Darstellung am unteren Bildschirmrand besser, bei der man auch tatsächlich sieht, welcher Song als nächstes kommt.

Die neue Optik des Players wird aktuell und wohl wieder in Wellen verteilt – es kann also noch ein paar Tage dauern, bis sie bei allen Nutzern angezeigt wird.


Quelle: 9to5google

Kommentar verfassen