WWDC 2019: am 03. Juni stellt Apple neuen Kram vor

Apple lädt zur Entwicklerkonferenzen – iOS 13 und neue Hardware erwartet.

Apple hat vergangene Nacht die Einladungen zur jährlichen Entwicklerkonferenz WWDC rausgeschickt und mit einer verspielten Optik tatsächlich Lust auf mehr gemacht:

Was man erwarten darf? Sicherlich iOS 13 für iPhone und iPad mit einigen Neuerungen – erfahrungsgemäß wird die erste Developer Preview noch am selben Tag veröffentlicht. Aber auch neues zu Apples Streamingdiensten, watchOS, macOS und vielleicht die eine oder andere Hardware könnten wir sehen. So wird schon lange über einen Nachfolger des Mac Pro spekuliert, der mittlerweile mehr als in die Jahre gekommen ist. Denkbar wäre auch ein neuer AppleTV, der vielleicht zusammen mit Apples Serienstreaming-Dienst Apple TV+ auf den Markt kommt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: