WhatsApp: erste Bilder zeigen den kommenden Dark Mode

Bis zu Release ist es wohl noch ein langer Weg, aber der beliebteste Messenger der Welt bekommt endlich auch einen dunklen Modus.

Mit immer mehr Geräten, die auf OLED-Displays setzen, kommen auch immer mehr Applikationen, die die Option bieten, anstelle von hellen Hintergründen auch einen „Dark Mode“ anbieten, der nicht nur den Akkus eben dieser Geräte ein Stück weit entlasten könnte, sondern auch in den Abendstunden etwas angenehmer für die Augen sein dürfte.

WABetainfo hat jetzt die erste Bilder dieses Dark Modes unter Android veröffentlicht, die die Einstellungen der App in einem dunklen Grau zeigen:

Noch ist das dunkle Aussehen nicht offiziell verfügbar und wird sich wohl auch noch eine zeit lang im Entwicklungsstatus befinden. Wenn man an vergangene Features von WhatsApp denkt, kann sich dieser Status auch noch Monate hinziehen, bevor der Dark Mode breit ausgerollt wird und für jedermann verfügbar gemacht wird. In der Version, in der WABetainfo die Screenshots erstellt hat, war auch lediglich der Bereich der Einstellungen im dunklen Design verfügbar – Chats blieben unverändert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: