Vierte (und fünfte) Farbe für Googles Pixel 3 in Code der Teaser-Seite gefunden


Pixel 3 und Pixel 3 XL in mehr als nur den bisher bekannt gewordenen Farben? Warum nicht mal ein pinkes oder ein gelbes oder rot oder kariert oder im Zebra-Look?

Okay. Google hat nicht nur eine weitreichende Geschichte, was Leaks zu kommenden Geräten angeht, die gerade mit dem Pixel 3 XL seinen bisherigen Höhepunkt erreicht hat, sondern hat auch schon in der Vergangenheit das eine oder andere Mal Informationen für fast alle zugänglich versteckt. Die Krönung dessen hatte man wohl bei der digitalen Schnitzeljagd zum Datum und der Lokalität der Google I/O 2018.

Jetzt findet sich erneut ein Hinweis auf einer der Seiten von Google: Vor wenigen Tagen hat Google eine Teaser-Seite geschaltet, die die Umrand eines Geräts zeigen und dieses durch einen farbigen Hintergrund in drei Farben (grün, weiß und schwarz) darstellt. Im Code der Webseite finden sich aber auch die Hinweise auf zwei weitere Farben: blau und pink.

Die paar zeilen Code zeigen insgesamt 4 Farben:

  • blue
  • green
  • pink
  • black

wobei man das eindeutig weiße Modell, das man dort durch Anklicken des Umrisses anzeigen lassen kann, als fünfte Farbe hinzurechnen kann. So oder so wäre aber ein „grünes“ und ein „blaues“ Pixel 3 auf jeden Fall eins mehr, als das türkis-farbene, das man zuletzt auf der Seite bestaunen durfte.

Google teasert 3 Farben für das Pixel 3 an

Ob es eventuell noch weitere Farben geben wird, ist jetzt natürlich erst recht offen. Da es sich „nur“ um die Glasrückseite des Geräts handelt und eben nicht, wie beim Pixel 2 und Pixel 2 XL hier auch die metallene Rückseite + Glaselement eingefärbt werden müsste, halte ich es aber für recht wahrscheinlich, dass Google dieses Jahr mit den Farben noch etwas lockerer umgehen könnte. Wer weiß, vielleicht sehen wir ja noch ein knatsch-gelbes oder knall-rotes Pixel 3? Gut ankommen könnten diese Geräte auf jeden Fall.

 

 


via carstenvandinter, phonearena

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: