Trailer: Pixels


Die Story:

Außerirdische nutzen real gewordene Versionen von Kultfiguren aus 80er-Jahre-Videospielen wie Pac-Man, Frogger und Donkey Kong, um eine Invasion zu starten. Der Grund: Sie haben Aufnahmen dieser alten Videospiele gesehen und halten diese für echt, missinterpretierten das Geschehene so als Kriegserklärung der Menschen. Die Menschheit ist schnell überfordert von der Video-Spiel-Invasion, das herkömmliche Militär ist machtlos. Präsident Will Cooper (Kevin James) erinnert sich an den einzigen, der vielleicht helfen könnte: sein Jugendfreund Sam Brenner (Adam Sandler). Dieser war in den Achtzigern ein Videospiel-Champion und weiß also bestens, wie man gegen Pac-Man, Donkey Kong und Co. übersteht. Dieser schart weitere Old-School-Arcade-Spieler (Josh Gad, Peter Dinklage) und eine Waffen-Spezialistin (Michelle Monaghan) um sich, um mit diesen einmal mehr die Videospielfiguren zu besiegen. Nur dieses Mal nicht im Spiel in der Arcade-Halle, sondern in echt auf den Straßen…

vorläufige Einschätzung:

Das klingt nach lustigem Schwachsinn!!! Gerade weil Doug Heffernan Kevin James mitspielt.

Im Kino ab dem 30. Juli 2015

 


Quelle: Filmstarts

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: