So viel kosten iPhones und Galaxys im Vergleich

Das nenne ich mal eine interessantes Diagramm!

smartphone teardown preis

Smartphones sind komplexe Dinger mit massig verbauter Elektronik. Und diese Komponenten kosten natürlich eine ganze Menge. Sollte man meinen. Einen großteil des Preises von einem fertigen Endprodukt machen aber Entwicklungskosten, PR und so weiter aus. Die wollen auch gedeckt werden – aber der rasche Verfall von Preisen (außer bei den Applegeräten – diese Dinger werden einfach nicht billiger) zeigt auch, dass offensichtlich viel Luft nach oben bleibt, wenn man sich nur die Kosten der Hardware anschaut.

Genau das veranschaulicht ein Diagramm von Spectre. Hier werden von Samsungs und Apple Flagschiffen der letzten Jahre die (zu diesem Zeitpunkt) aktuellen Teile- bzw. Produktionskosten einzeln aufgeführt:

 

Überraschungen? Für mich nicht. Es wird schon seinen Grund haben, dass man heute ein Samsung Galaxy S4 für knapp über 300€, zuweilen sogar darunter angeboten bekommt.

 

 

Quelle: Spectre via Phonearena

Kommentar verfassen