Pixel 4: Display- und Geräte-Größen bekannt

Beide Geräte werden kaum größer als die Vorgänger Pixel 3 und Pixel 3 XL.

Nachdem vor wenigen Tagen sowohl durch Google selber als auch durch OnLeaks Informationen zum wohl finalen Design des Pixel 4 bekannt wurden, kommen jetzt noch weitere Informationen in Form der Abmessungen der beiden Varianten (Pixel 4 & Pixel 4 XL) hinzu.

OnLeaks gab jetzt bekannt, dass das die Geräte etwa diese Abmessungen haben werden, auf denen auch seine veröffentlichten Render-Bilder basieren:

  • Pixel 4: 147,0 x 68,9 x 8,2 mm
  • Pixel 4 XL: 160,4 x 75,2 x 8,2 mm

Inklusive des quadratischen Kamera-Buckels haben beide Geräte eine Dicke von 9,3mm – also rund 1,1 mm dicker als am restlichen Gehäuse.

Dabei werde das Pixel 4 mit einem 5,6 bis 5,8 Zoll großem Display und das Pixel 4 XL mit einem 6,2 bis 6,4 Zoll großem Display kommen – abhängig von Googles finalen Entscheidungen in Hinblick auf die Fragen, ob Notch oder keine Notch (siehe Beitragsbild), und/oder Kinn oder kein Kinn bei den Smartphones zum Einsatz kommen.

Zum Vergleich: das Pixel 3 misst 145,6 x 68,2 x 7,9 mm und das Pixel 3 XL 158,0 x 76,7 x 7,9mm.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: