Oculus Rift kann jetzt vorbestellt werden – für 699€

Jauchzet und frohlocket! Die Oculus Rift, ihres Zeichens die erste “echte” Virtual Reality Brille ist ab sofort für Vorbesteller zu reservieren. Und das für den läppischen Preis von 699€ – wenn das mal kein Schnäppchen ist!

https://twitter.com/PalmerLuckey/status/684766413274234880

 

Moment. Da habe ich etwas verwechselt.

Ja – man erhält für knapp 700€ nicht nur die VR-Brille, sondern darüberhinaus auch einen XBox One Controller (inklusive Wireless Adapter), eine Tracking-Kamera, eine Oculus Remote und zwei Spiele (EVE: Valkyrie und Lucky’s Tale) – aber dennoch: damn. Ich hatte mit deutlich weniger gerechnet und auch auf deutlich weniger gehofft.

Glücklich können sich alle die schätzen, die seinerzeit die VR-Brille bei Kickstarter ermöglicht haben – die haben nämlich neben der ersten Variante, die man damals erhielt nun auch die Versicherung, dass sie die finale Form der Rift ohne zusätzliche Kosten erhalten – und das alles für etwa die Hälfte des jetzt angepeilten Verkaufspreises. Nochmal: damn.

Die Vorbestellung ist weder zeitlich, noch in Anzahl beschränkt – wer jetzt bestellt, wird die Oculus Rift auch erhalten. Unter Umständen später, als diejenigen, die die Brille schon vor einer Stunde vorbestellt haben. Außerdem sichert man sich mit der jetzigen Vorbestellung auch gleichzeitig einen platz in der Warteschlange für die noch kommenden Controller, die auf den namen Oculus Touch hören. Wohlgemerkt: einen Platz auf der Warteliste für eine Vorbestellung… Immerhin: wer jetzt vorbestellt muss nicht zahlen, bis sich die Brille tatsächlich auf den Weg macht.

 

Ich bin ganz offen: ich warte mal ab, was Valve und HTC für die Vive verlangen werden. Wenn sie clever sind, setzen sie den Preis bei 500-600 Euro an – das wäre zwar immer noch gut 200€ mehr, als ich bereit wäre, zu zahlen, allerdings würde man Facebook Oculus damit ganz locker ausstechen.

Eigentlich schade; ich bin ziemlich scharf auf Virtual Reality – aber eben doch nicht so sehr, dass ich 700€ für einen angemessenen Preis halte. Mal sehen, vielleicht kann mich ein Test ja umstimmen?

 

 


Edit: da hat sich der Unmut über den Preis direkt in einen kleinen Fehlerteufel verwandelt… sorry! Es sind 699€ und nicht 799€ !

 


Quelle: oculus, palmerluckystadtbremerhaven

 

Kommentar verfassen