Neues Bildmaterial und Spezifikationen des Moto E3


Vor einigen Tagen hatte man seitens Lenovo den Schleier um das Moto E3 als Vertreter der sub-100£ Klasse in England gelüftet. Dabei ist das dritte Moto E bereits recht passabel ausgestattet (zumindest für den Preis) und orientiert sich optisch am größeren Bruder, dem Moto G4.

[Review] Moto E 2015 – Budget aber nicht so richtig

Tech Droider ist jetzt, wenige Tage später (in denen es noch immer keine weiteren offiziellen Details von Lenovo gab) an neue Pressebilder des Moto E3 gekommen und hat eine komplette Liste der Spezifikationen des erschwinglichen Smartphones aufgestellt:

 

Spezifikationen:

  • 5 Zoll Display
  • Auflösung: 1280 x 720
  • MediaTek quad-core (1,0 GHz)
  • 1GB RAM
  • 8GB Speicher
  • microSD bis 32GB
  • 2.800mAh Akku
  • LTE
  • 8 Megapixel Hauptkamera
  • 5 Megapixel Frontkamera
  • Dicke: 8,55 mm
  • Gewicht: 135 g
  • Nanobeschichtung
  • Android 6.0

 

Wann (und zu welchem Preis) das Moto E3 zu uns nach Deutschland kommt, ist weiterhin unbekannt. Es bleibt zwar mit diesen Specs weiterhin kein Rennpferd, aber ganz im Ernst: für umgerechnet knapp 120€ würde ich das Moto E3 auf jeden Fall für den Camping-Trip wählen und das 600€ Smartphone zuhause lassen.

Was meint ihr? Kann ein Smarpthone für 100£ überhaupt was sein? Und wärt ihr bereit dem Moto E3 eine Chance zu geben?

 

 


via phonearena

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: