[Download] PRISMA jetzt auch für Android verfügbar – Obacht vor Fakes!


Nachdem es ein paar Wochen gedauert hat und zwischenzeitlich mal eine Beta der App verfügbar war, die aber nicht wirklich das war, was sich Nutzer davon erhofften, ist die Foto-Editor App Primsa  jetzt offiziell für Android verfügbar.

Zur App selber muss ich wohl nicht viel erklären: ihr macht Fotos oder wählt Fotos aus eurer Sammlung aus und  könnt diese mit teils sehr coolen, künstlerischen Filtern versehen. Das ganze ist unter iOS durch die Decke gegangen und wird auch jetzt für Android wohl auch schwer gefragt sein.

 

Bitte aufpassen beim Installieren

Und da sind wir auch schon bei einem Problem: wer im Play Store nach „prisma“ sucht, wird hunderte Apps angezeigt bekommen, die ‚Prisma‘ oder ‚Foto for Prisma‘ oder ‚Prisma Editor‘ oder so ähnlich heißen – die allesamt (das kann man ruhig so nennen) scams sind. Die Apps versprechen ebenfalls tolle Filter und wasweißichnichtalles, ballern euch aber mit Vollbildwerbung zum zwingen euch teilweise Werbe-Videoclips zu schauen oder leiten euch auf dubiose Seiten weiter, wenn ihr nur das neue Selfie pimpen wollt. Das App-Icon, bzw. Logo sieht bei den meisten zum Verwechseln ähnlich

 

Deshalb solltet ihr darauf achten, dass ihr die App entweder über den nachfolgenden Link bezieht, oder direkt im Play dann darauf achten, dass die App von „Prisma Labs, Inc“ kommt.

 

Prisma
Prisma
Entwickler: Prisma Labs, inc.
Preis: Kostenlos+
  • Prisma Screenshot
  • Prisma Screenshot
  • Prisma Screenshot

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: