N.O.V.A. 3 Freedom Edition bringt den Shooter kostenlos auf den Androiden

N.O.V.A. ist eine der erfolgreicheren Spiele-Serien unter Android und iOS, die nicht von Rovio stammt. N.O.V.A. 3 ist zwar schon ein paar Monate alt, kann aber mit wirklich schicker Grafik und einem ordentlichen Gameplay, sowohl im Single- als auch im Mutiplayer aufwarten.

nova3

 

Ich habe es schon einmal gesagt: ich komme selten zum zocken und gerade auf den mobilen Geräte bin ich eher ein Gelegenheitsspieler, der sich eher kurzweiligen Games widmet, als sich 2 Stunden an das Smartphone oder Tablet zu setzen und ernsthaft zu daddeln.

Aber immer mal wieder gibt es ganz coole Spiele, die auch ich teste – eines davon ist N.O.V.A. 3 und ist jetzt als kostenlose, werbefinanzierte Version erschienen.

 

Ein First-Person-Shooter, der doch wirklich sehr stark an Halo erinnert und sich als netter Zeitvertreib entpuppt hat. Richtig Bock allerdings macht das Spiel für mich erst, wenn man einen (Bluetooth-) Controller benutzt und nicht über den Touchscreen des Geräts steuern muss. Auch wenn das im Multiplayer ein etwas unfairer Vorteil denen gegenüber ist, die eben über die direkte Eingabe auf dem Touchscreen steuern.

 

Herunterladen könnt ihr das Spiel direkt im Google Play Store:

google play logo get it on

 

 

 


Quelle: androidpolice

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: