Lenovo Smart Displays gehen am 15. April in Deutschland in den Handel


In den Staaten, Kanada und England sind die Displays mit integriertem Google Assistant schon einige Monate zu haben. Jetzt sind wir auch endlich dran.

Amazon bietet Smart Displays, also Heimlautsprecher mit integriertem Display in Form des Amazon Echo Show bereits seit Längerem an und auch in den englischsprachigen Regionen sind Googles Lösungen in Form des Google Home Hub und den auf der CES 2018 vorgestellten Smart Displays von Lenovo seit Monaten zu haben.

Jetzt soll in rund einer Woche, am 15. April, auch im deutschsprachgigen Raum der Marktstart für die Heimlautsprecher zum Gucken sein. Der Abendzeitung München zufolge sollen dann die beiden Smart Displays mit 8, bzw. 10 Zoll und einer Auflösung von 1280 x 800, bzw. 1920 x 1080 Pixeln in den Handel kommen.

Man nennt außerdem die Verkaufspreise für Deutschland: demnach kostet die 8 Zoll-Variante 179€ und die 10 Zoll-Variante 239€. Sicherlich kein Pappenstiel – wenn man allerdings nicht schon Chromecasts, Tablets und/oder reguläre Google Homes zuhause hat, könnte sich der Kauf für die diversen Anwendungsfälle, wie etwa Kochanweisungen in der Küche oder YouTube Videos oder Musik im Arbeitszimmer schon lohnen. Oder wenn man halt einfach ’n Geek ist und gerne die neuen Spielereien hat. :)


via androidpolice

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: