Lang vergessene Informationen offenbaren: das erwartet uns mit den Pixel Buds 2 [Clickbait-Dienstag]

Die Google Pixel Buds 2 werden die AirPod-Killer, wenn Google DIESE Punkte abhakt!

Erst vor wenigen Tagen hatten wir noch über die Aussage einer internen Quelle berichtet, dass Google tatsächlich (wobei eigentlich wenig überraschend) an einer Nachfolger-Generation der Pixel Buds, Googles eigenen Bluetooth-Ohrhörern arbeitet und diese wohl bald vorgestellt werden. Nicht unwahrscheinlich, dass es sch bei „bald“ wohl um den 15.Oktober handeln könnte, den Tag an dem auch die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt werden.

Jetzt hat ein User auf Reddit einen, einige Monate alten Tweet von Hiroshi Lockheimer, dem Senior Vice President von Android im Hause Google, wieder in den Vordergrund gerückt, in dem er eine Wunschliste für „true wireless buds“ aufführt:

Wenn diese Anforderungen ein Ausblick auf das sind, was uns mit den Pixel Buds 2 erwartet, wären diese sicherlich mehr als nur fähig, einen neuen Standard bei komplett kabellosen Ohrhörern zu setzen.

Intuitive Tasten (ich denke eher, dass Google bei einem Touch-sensitiven Bereich auf den Ohrhörern selber setzen würde), die aktuellsten Audio Codecs, eine gewisse Wasserdichtigkeit und ein kompaktes Ladecase mit USB Typ-C sind wohl eher Ansprüche, die jeder Nutzer an solche Geräte hätte – eine Akkukapazität von über 10 Stunden lassen da aber eher aufhorchen.

Der letzte Punkt, den Lockheimer anführt, das automatische Stummschalten von Wiedergaben, wenn man angesprochen wird, mag indes zwar etwas komisch anmuten, wäre aber irgendwie eine typisch Google-artige Sache, die man ihnen aber auch zutrauen kann. Der Google Assistant, der auch auf den ersten Pixel Buds auf Abruf darauf wartet, dass jemand „okay Google“ sagt, könnte erkennen, wenn man beim hinterlegten Namen gerufen wird und automatisch die Wiedergabe von etwa Musik stoppen oder zumindest stark herunterregeln.

Außerdem waren schon die ersten Pixel Buds so konzipiert, dass man nie ganz von der Außenwelt abgeschnitten war, sondern Geräusche der Umgebung hören konnte. Ein Feature, das die Wiedergabe runterregelt wäre also fast ein Weiterdenken dessen.

Ob, und wenn ja, welche Version neuer Pixel Buds wir in ziemlich genau einer Woche zu sehen bekommen, werden wir aber wohl mit Sicherheit erst am 15. Oktober wissen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: