Facebook lockert Messengerzwang

Vor ein paar Monaten  hat Facebook die Unterstützung für App-interne Nachrichten entfernt. Dadruch wurde es quasi zwingend notwendig, sich den Facebook Messenger zu installieren.

 

Wer, so wie ich, sich dagegen weigerte, der musste auf Nachrichten über die Facebook-App verzichten. Ich habe daraufhin komplett auf die App verzichtet und habe Facebook über den Browser besucht.

Jetzt scheint der Zwang aber (zumindest temporär) gelockert worden zu sein – denn die Messaging-Funktion ist in die Applikation zurückgekehrt und nach der Installation konnte ich tatsächlich über die Facebook-App Nachrichten senden. Lediglich der Hinweis, dass man den „neuen“ Messenger ausprobieren solle, wird zusätzlich angezeigt.

Facebook messenger

Ob diese Änderung von Dauer ist, ist nicht bekannt – auch nicht, ob die Funktion bei der iOS Version der App nachgereicht wird oder vielleicht doch wieder ganz verschwindet… Eine Anfrage an Facebook blieb bisher unbeantwortet.

 

 

Quelle: Androidnext

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: