Duo Audio-Anrufe kommen auf den Google Home

Ein sinnvolles Feature für alle, die Google Duo wenigstens einigermaßen regelmäßig nutzen.

Mittlerweile hat Google ein recht ordentliches Portfolio an Hemnlautsprechern und Smart Home-Geräten aufgebaut. Mit dem regulären Google Home, Home Mini, Home Max, Home Hub, Chromecast und dem wohl scheidenden Chromecast Audio kann sich so ziemlich jeder in Googles System ein Produkt rauspicken und das Heim ein wenig smarter oder aber wenigstens interaktiver machen.

In den Staaten ist man sogar noch einen Schritt weiter als bei uns. Dort kann man über den Google Home auch für Anrufe nutzen und so seine Lieben auf deren Telefon anrufen, während man selber von der Lautsprecher- vor allem aber von der far field-Technologie der verbauten Mikrofone profitiert und das Gespräch auch aus einiger Entfernung führen kann.

Einen Schritt näher kommen wir dieser Funktion, wenn der Screenshot, den ein Nutzer auf Twitter veröffentlicht hat nicht nur ein zufälliger Test, sondern ein Ausblick auf das ist, was uns bald alle erwartet: Bei der Einrichtung eines Google Home Mini hat er angeboten bekommen, seinen Account für Googles Video- und Audio-Dienst Google Duo zu verknüpfen, um Audio-Anrufe über die App auch auf seinem Heimlautsprecher entgegen zu nehmen und zu tätigen.

Noch gibt es keine offizielle Ankündigung seitens Google zu diesem Feature, aber es ist naheliegend, da man auch schon zur Vorstellung des Google Home Hub bestätigt hatte, dass Duo Audio-Anrufe auch auf dem kameralosen Smart Display verfügbar sein würden. Die Funktion auch auf die anderen Lautsprecher auszuweiten liegt da also nahe.


via androidpolice

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: