März-Patch wird Kamera-Performance von Pixel 3 & Pixel 3 XL verbessern

Die Startzeit der Kamera-App des Pixel 3 XL ist häufig unterirdisch. Der Patch für den Monat März soll das jetzt verbessern.

Monatlich rollt Google Patches für seine Geräte aus. In der Regel beinhalten diese Sicherheits-Updates und einige Bugfixes. Für den März hat man sich nun offenbar endlich eines Problems angenommen, das vielen Nutzern des Pixel 3 und vor allem des Pixel 3 XL sauer aufstößt: die Performance der Kamera-App.

Diese startet nämlich in vielen Fällen mit teilweise Sekunden langen Verzögerungen und mindert so nicht nur den Spaß an der großartigen Kamera dieses Smartphones, sondern verhindert zuweilen auch das Knipsen des eigentlichen Moments, den man festhalten wollte. Diese Probleme hatte übrigens die zweite Generation der Pixel-Smartphones nicht.

Der Changelog nennt explizite die Startzeit der Kamera-App, sowie Verbesserungen bei fehlgeschlagenen Update-Vorgängen, Speicherperformance, Bluetooth-Verbindungen und bei der Wiedergabe von Medien in einigen Videoapplikationen.

Ich bin sehr gespannt. Mein Pixel 3 XL leidet ebenfalls unter der teilweise sehr lahmen Performance beim Starten der Kamera und ich hoffe natürlich, dass das Update dieses Problem tatsächlich deutlich verbessert.


via androidpolice

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: