App Empfehlung: Tapet

Hmmmm, Material Design

Google hat auf der letztjährigen I/O eine neue Design-Sprache eingeführt, die auf bestimmten Farben und Farbkombinationen, Harten Kanten und mehreren Ebenen beruht. Dies bildete zum einen die Grundlage für die Optik von Android 5.0 Lollipop als Betriebssystem, zum anderen aber auch für hunderte, wenn nicht tausende von Wallpapers und Hintergrundbildern für allerlei Geräte.

Wer ein Fan dieser Kombination von Farben und Formen ist, dem möchte ich hier ganz kurz die App Tapet ans Herz legen.

Tapet bietet eine wirklich große Auswahl an Hintergründen im Material Design (stimmt eigentlich nicht: die App generiert die Hintergründe, anstatt auf eine echte Sammlung zurückzugreifen) und eine einfache Bedienung: Ihr bekommt nacheinander Bilder angezeigt, denen ihr entweder einen Daumen hoch, oder runter geben könnt. Dadurch passt die App an, welche Wallpaper euch weiter angezeigt werden. Gefällt euch eines richtig gut, könnt ihr über die positive Bewertung hinaus das Bild herunterladen oder im mittleren, unteren Bereich der App auswählen, dass diese als euer Hintergrund gesetzt wird. Dabei wechselt dieser dann alle paar Minuten automatisch zum nächsten Wallpaper.

Letzteres würde ich allerdings erst empfehlen, wenn ihr ein paar verschiedene Hintergründe bewertet habt, sonst lauft ihr Gefahr, dass auch ein Wallpaper erscheint, das ihr eigentlich so gar nicht schön findet.

 

Vor allem die Tatsache, dass die generierten Bilder frei zum Download stehen finde ich eine coole Sache und die App ist jetzt seit gut 5 Tagen mein Standard Hintergrund für mehrere meiner Geräte (macht sich auch sehr gut auf großen Tablets).

 

Ich empfehle auch (sofern ihr ebenfalls Fan der Material Design-Linie seid), die App herunter zu laden: sie ist kostenlos und bringt im wahrsten Sinne des Wortes Farbe auf euer Smartphone.

 

google play logo get it on

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: