[APK Downlaod] Google Play Books bekommt Update

Eigentlich müsste es heißen „Google Play Books bekommt Update, das in Deutschland nicht funktioniert„.

 

Denn die neue Version von Google Play Books hat eine Funktion spendiert bekommen, die sicherlich für diejenigen nützlich ist, die ab und an auf das Volumen der mobilen Daten achten müssen. Aber fangen wir vorne an.

Google Play Books bietet schon seit längerem eine integrierte Lexikon-Funktion an; stolpere ich also über ein unbekanntes Wort, kann ich es einfach innerhalb der App markieren, indem ich länger darauf drücke und voilá es erscheint am unteren Bildschirm eine kleine schwebende Karte mit der Wortdefinition. Diese kann mal nur eine kurze Übersetzung sein oder aber auch eine mehrere Sätze umfassende Erläuterung des Begriffs sein. Ziemlich cool. Allerdings wurden diese Informationen, wie schon angedeutet, aus dem Internet geholt – und genau dafür hat Google in der neuen Version im Menü die Funktion Offlinewörterbuch hinzugefügt.

 

Leider hat diese aber keine Funktion. Zumindest in der deutschen Version der App nicht.

 

Darüberhinaus wurde das seitliche Menü etwas verändert: Der Kopfteil ist nun etwas höher.

 

Sonst scheint es keine weiteren (offensichtlichen) Änderungen gegeben zu haben. Aber ich bin mit der App auch zufrieden, so wie sie ist.

 

 

Die aktualisierte APK könnt ihr euch übrigens hier herunterladen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: