Chromecast Ultra – Design wird beibehalten, G anstelle des Chrome-Logos

Am 04. Oktober soll Google neben den Pixel Smartphones noch eine Reihe weiterer Geräte vorstellen. Unter anderem den Chromecast Ultra, der laut Venture Beat das dargestellte Design haben soll.

Gundsätzlich bleibt Google bei dem Puk-Design des Chromecast und Chromecast Audio, die letztes Jahr um diese Zeit vorgestellt wurden. Allerdings wird der 4K-fähige Chromecast Ultra offenbar ein wenig dicker werden und anstelle des großen Chrome-Logos, das man auf den (noch) aktuellen Geräten findet, lediglich ein Google ‚G‚ besitzen.

Damit wäre der Chromecast Ultra neben den Pixel-Smartphones das nächste Gerät, das auf diese Weise stärker auf Google als Hersteller oder wenigstens Verantworlichen für die Hardware ausweist. #madewithgoogle halt.

In der aktuellen Chromecast-Firmware ist das Rrebranding übrigens schon zu finden. Hier wurde in der Oberfläche jeder „Chrome“-Hinweis entfernt.

 

Der Chromecast Ultra soll durch seine 4K-Fähigkeit (und hoffentllich noch durch andere Features begründet) übrigens statt der bisherigen $35 einen deutlich höheren Preis von $69 haben. Wie gesagt; hoffentlich kann er dann mehr als nur 4K darstellen und streamen.

 

 


Quelle und Bild: venturebeat

weitere Beiträge:



AKTUELLES GIVEAWAY