Zurück per Wischen: so deaktiviert man den Back-Button unter Android Q

Endlich eine einheitliche Art, die gestenbasiert Navigation unter Android zu nutzen!

Mit Android Pie hat Google die bisher bekannten einzelnen Navigationstasten gegen eine gestenbasierte Art der Steuerung getauscht. Allerdings gibt es noch eine recht auffällige Inkonsistenz: um innerhalb einer App zurück zu gehen, erscheint immer dann, wenn diese Option auftaucht, ein dedizierter kleiner Pfeil.

Über diese Zurück-Taste ärgere nicht nur ich mich, sondern diese Inkonsequenz ist vielen negativ aufgefallen, als die neue Gestennavigation eingeführt wurde. Unter Android Q wird Google hoffentlich endlich eine Vereinheitlichung der Navigation einführen und den Back-Button gegen eine Swipe-Geste tauschen – allerdings ist in der ersten Beta der neuen Betriebssystemversion dies noch nicht umgesetzt. Das kann aber mit wenig aufwand händisch eingestellt werden.

Wie die fleißigen Kollegen von xda devlopers festgehalten haben, kann man mit zwei kleinen Befehlen via ADB die Taste deaktivieren und die passende Geste aktivieren. Dafür verbindet man das Smarpthone via USB-Debugging und startet die ADB Konsole (ich empfehle Minimal ADB & Fastboot) und gibt folgende Befehle nacheinander ein:

adb shell settings put global quickstepcontroller_hideback 1

adb shell settings put global quickstepcontroller_gesture_match_map 173255

Danach kann man mit einem kurzen nach-links-Swipen der „Pille“ einfach in jeder App zurückgehen.

Wem das allerdings nicht gefällt, oder bei wem das Gerät nach dieser Änderung eventuell häufiger mit App-Crashes meldet, der kann dies rückgängig machen, indem man folgende Befehle eingibt:

adb shell settings put global quickstepcontroller_hideback 0

adb shell settings delete global quickstepcontroller_gesture_match_map

Ich habe es bereits bei meinem Pixel 3 XL aktiviert und bin zufrieden mit dem Ergebnis. Das Zurück-Navigieren via Geste ist in Kombination mit der restlichen Navigation unter Android Q einheitlicher und die Geste hat man innerhalb weniger Minuten drin. Ein Vorteil bei großen Geräten, wie eben dem Pixel 3 XL: man muss nicht mehr quer über das Gerät herüberreichen, um nur zurück zu gehen, sondern kommt leicht an die Mitte des Bildschirms heran.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: