Zu viel Interpretation? – Ein Bild von einem OnePlus 2, das ein Bild macht

OnePlus hat einen netten Blogbeitrag über einen Hund und Spiderman geschrieben. Und auch, wenn der Beitrag sehr unterhaltend zu lesen war, hat mich tatsächlich eher eine ander Sache interessiert: auf dem Bild sieht man anscheinend einen OnePlus-Mitarbeiter, der womöglich mit einem 2 ein Foto macht:

Speculations: go!
Speculations: go!

 

Oben links sieht man das angesprochene Gerät und es befindet sich eindeutig in einer eher ungewöhnlichen Form einer Smartphone-Halterung:

oneplus spiderman oneplus 2

 

Auch wenn man nicht allzuviele Details erkennt, sieht man eindeutig ein Smartphone – ein ziemlich großes, wie ich finde. Die Form des Geräts kommt der eines OnePlus One ziemlich nahe: gerade, hartkantige Seiten und eine gewölbte Oberseite. Allerdings finde ich, dass das Verhältnis Bildschirm/Gehäuse im Vergleich etwas disproportioniert wirkt (man erkennt am oberen Rand, wo das Display). Vergleicht man dieses Gerät mit einem One, wirkt der obere Gehäuseteil beim vermeintlichen OnePlus 2 hier auf jeden Fall schmaler.

Das Smartphone befindet sich offenbar in der Klammer eines Selfie-Sticks. Dass es sich hierbei womöglich um eine Klemme handelt, die ein potenzielles Vorserien-Gerät zusammenhalten soll, können wir wohl ausschließen… ;)

 

Interpretiere ich hier zu viel in ein Foto hinein? Handelt es sich bei dem Gerät eventuell doch nur um ein OnePlus One und es wirkt leicht verzerrt, weil es sich am äußeren Rand des Bildes befindet? Ich bin ein wenig unschlüssig… Eventuell hat es sich OnePlus aber nicht nehmen lassen, uns hiermit einen kleinen Teaser zum OnePlus 2 zu servieren.

So oder so: in ziemlich genau 3 Wochen wird das 2 offiziell gemacht werden – und dann wissen wir, wie viele Varianten des Geräts es geben wird und welche der kürzlich aufgetauchten Versionen des Designs den höchsten Wahrheitsgehalt hatten.

 

 


Quelle und Bild: oneplus

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: