Verbessert Energiesparmodus und bringt App-Management: Neues Update für Wear OS


Nach ewiger stiefmütterlicher Behandlung meint Google es weiterhin sehr ernst mit Wear OS. Das nächste Update steht bereits in den Startlöchern.

Google investiert aktuell recht viel Energie in das Betriebssystem für Wearables, Wear OS. Nachdem erst vor einigen Wochen ein Redesign vorgestellt wurde, das vor allem den Fitness-Bereich mit einer tiefen Integration von Google Fit deutlich aufbohrte, kündigte man jetzt ein neues System-Update an, das offenbar auch eine neue Bezeichnung der Versionierung mit sich bringt.

Mit der System Version „H“ wird Google in den kommenden Wochen eine Aktualisierung liefern, die unter anderem einen besseren Energiesparmodus bringt. So gehen Smartwatches mit Wear OS in der System Version H ab einem Ladestand von 10% in einen Modus, der nur noch die Uhrzeit anzeigt und auf Benachrichtigungen verzichtet. Und auch wenn man seine Smartwatch ablegt wird man das mit ab 30 Minuten ohne Bewegung mit einem „deep sleep mode“ beantworten, der für eine längere Laufzeit sorgen soll:

Battery Saver Mode Updates:
This update extends your battery life even further by turning on Battery Saver to only display the time once your battery falls below 10%.

Improved Off Body Efficiency:
After 30 minutes of inactivity your watch will go into deep sleep mode to conserve battery.

Smart App Resume for all Apps:
You can now easily pick up where you left off across all apps on your watch.

Two Step Power Off:
You can now turn off your watch in two easy steps. To turn off your watch, simply hold the power button until you see the power off screen and then select ‚power off‘ or ‚restart‘

 

Man will aber auch mit „Smart Resume“ einen effizienteren Weg anbieten, um zwischen den abgespeckten companion Apps, die auf Wear OS laufen besser zu wechseln. Leider lässt man noch jegliche Details vermissen, aber offenbar werden die Wearables den letzten Status einer App speichern und/oder aufrechterhalten um dem Nutzer die Möglichkeit zu bieten, dort wieder einzusteigen, wo man zuletzt in der App war.

 

 

 


via 9to5google

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: