UleFone zeigt Smartphone „Future“ komplett ohne Rand in Aktion

Okay. Dagegen wirkt selbst ein LG G3, als hätte es einen gigantischen Rahmen um das Panel herum… UleFone, ein Hersteller von dem die meisten sicherlich noch nichts gehört haben. der aber vor allem in Asien sehr erfolgreich ist, hat nun ein Video offiziell verfügbar gemacht, das das Display des neuen Flagschiffs der Firma in Aktion zeigt. Die Besonderheit: das Display hat gar keinen Rahmen.

Dabei wird das UleFone Future  auch mit sehr ordentlichen Spezifikationen kommen: Betrieben wird es von einem MediaTek Helio P10 (MT6755) mit 8 Kernen zusammen mit 4GB Arbeitsspeicher und 32GB internem Speicher. Das Gehäuse wird ein Unibody Metallgehäuse werden, wie es gerade in China besonders beliebt ist. Als Betriebssystem wird Android 6.0 Marshmallow mit einer eigenen Oberfläche zum Einsatz kommen, wobei UleFone andeutete, dass auch CyanogenMod als Option für das Future verfügbar sein wird.

Es ist nicht ganz abwegig, dass das Smartphone bereits zum MWC offiziell vorgestellt wird, bedenkt man, dass das Demo-Video direkt von UleFone kommt.

 

 


Quelle: androidheadlines

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: