Google führt endlich Promo Codes im Play Store ein


Mir hat es eigentlich noch nie gefehlt, aber Fakt ist, dass sie unter iOS im App Store schon Ewigkeiten verfügbar sind: Promo Codes. Jetzt hat Google die Option für diese Codes, mit denen man Nachlässe auf Apps oder In-App-Käufe oder diese eventuell vielleicht komplett kostenlos erhalten kann, der Entwickler-Konsole hinzugefügt.

google play promo codes ap

 

Diese Codes kommen für die Entwickler allerdings mit einigen wenigen Einschränkungen, denn Google hat unter anderem folgende Regeln festgesetzt: Entwickler dürfen pro Quartal maximal 500 Promo Codes generieren, die auch nicht ins nächste Quartal mitgenommen werden können, die Codes können für den Kaufpreis einer App gelten oder für bestimmte Käufe innerhalb der App, allerdings wird es keine Promo Codes für Abo-Dienste geben!

Darüberhinaus haben die Entwickler die Möglichkeit, der Promo Codes vorzeitig ein Ablaufdatum zu geben, oder die Aktion zu pausieren und später wieder fortzusetzen. Ein Code kann bis zu einem Jahr gültig sein und offenbar nur einmalig verwendet werden.

Mit der Verfügbarkeit der Funktion ab sofort können wir wohl davon ausgehen, dass es nur wenige Tage dauert, bis die ersten Entwickler mit Promo Codes locken werden. ;)

 

 


Quelle: androidpolice

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: