Oppo R1C mit ordentlichen Specs offiziell vorgestellt

Oppo gehört zu den Herstellern, die eigentlich mehr Aufmerksam verdienen müssten. Ich hatte vor einiger Zeit ein Find 5 von Oppo, was seinerzeit das erste und eine Zeit lang das einzige Smartphone mit einem Full HD Display war.

Jetzt hat Oppo mit dem R1C ein Gerät vorgestellt, das eher der Mittelklasse zugeordnet werden kann.

 

oppo r1 (1)

 

Das R1C kommt in einem gerade einmal 6,85mm dünnen Gehäuse, mit LTE, einem 5 Zoll 720p Display, 2G RAM und einem Snapdragon 610 mit 1,5GHz – abgerundet von einem 2420mAh Akku.

Ein Wermutstropfen: Das Gerät kommt mit Oppos angepasstem Color OS auf Basis von Android 4.4. Und zumindest bisher hatte Oppo sich mit der Update-Politik für die eigene Rom nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert.

 

Nichtsdestotrotz macht das Gerät optisch und von den Hardware-Spezifikationen richtig was her und für knapp 400$ (ungerechnet knapp 340€) kann man wenig an diesem Preis mäkeln.

 

 


Quellen und Bilder: gizmochina via phonearena

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: