OnePlus 7 Launch-Event am 14. Mai angekündigt

Der ehemalige Underdog geht mit dem mittlerweile 10. Smartphone Mitte Mai an die Öffentlichkeit.


OnePlus hat gestern Abend nach vielen Gerüchten und einigen Leaks zum anstehenden OnePlus 7 die Vorstellung des Geräts offiziell gemacht. Der Geräte sollte man aber wohl besser sagen – es wird ein ‚reguläres‘ OnePlus 7 geben und ein OnePlus 7 Pro.

Am 14. Mai um 17:00 deutscher Zeit wird man den Schleier unter dem Motto „Go Beyond Speed“ lüften und hat zu Events in London, New York, Bengaluru und Beijing geladen. Wie schon vorher ermöglicht man hierfür den Kauf von Tickets zu 18€ für das Event, die zumindest theoretisch auch von jedem gekauft werden können – immerhin eine deutliche Position gegenüber den großen Herstellern, die nur ausgewählte Pressevertreter und Influencer laden.

Erwartet werden, wie eingängs erwähnt zwei Geräte: das OnePlus 7 und das OnePlus 7 Pro. Ersteres soll die ‚einfache‘ Variante mit FullHD+ Display, zwei Hauptkameras und Snapdragon 855 mit 6GB RAM sein. Das OnePlus 7 Pro wird mit insgesamt 3 Hauptkameras (48 + 16 +8 Megapixel), 6, 8 oder 12 Gigabyte Ram und einem Display erwartet, das nicht nur größer und höher auflösen wird, sondern auch auf eine Bildwiederholungsrate von 90Hz setzen soll und dadurch besonders weiche Bewegungen auf dem Panel bieten soll.


Quelle: oneplus via reddit

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: