Now On Tap-Feeling: Kontextsuche in Chrome – und wie ihr es aktiviert

Google hatte auf der I/O ein neue Funktion von Google Now vorgestellt: Now On Tap. Dadurch erhält man kontextabhängige Informationen, Aktionen und und Interaktionen zum jeweiligen Inhalt auf dem aktuellen Bildschirm, bzw. in der aktuellen App.

google now on tap  (7)

 

Ein wenig dieses Feelings kann man mit wenig Aufwand selber in Chrome aktivieren. Dafür muss man nicht viel tun:

  1. prüfen, dass man mindestens Version 43.0.2357.78 installiert hat
  2. in Chrome selber in die Adressleiste chrome://flags eingeben
  3. ein wenig herunterscrollen und den Punkt Kontextsuche finden
  4. auf Standardeinstellung klicken und
  5. Aktiviert wählen

 

Haltet ihr nun wenige Sekunden einen Begriff in Chrome gedrückt, erscheint unten eine direkte Suche zu dem Begriff. Dabei können je nach Begriff Orte, Kontakt-Daten (etwa bei Firmen) Definitionen in Form von Google Now Karten, Maps-Einträge, Übersetzungen oder schlicht der Wikipediaeintrag zu finden sein.

Wenn ihr das Feature wieder deaktivieren wollt, könnt ihr entweder erneut chrome://flags aufrufen oder in den Einstellungen unter Datenschutz und dem Punkt Zum Suchen Tippen öffnen und es dort ausschalten.

 

 


Quelle: androiduser

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: