Nokia 9 und Nokia 7X zeigen ihre Front: keine Notch und passable Ränder


Nokia, bzw. HMD Global hat sich mittlerweile zu einem meiner liebsten Hersteller gemacht; sehr gut verarbeitete Geräte zu angemessenen Preisen und in der Regel nur wenigen Kompromissen. Daher verfolge ich, was um die Marke Nokia herum so geschieht auch einigermaßen aufmerksam und erwarte gespannt ein ‚richtiges‘ Flaggschiff – welches uns mit dem Nokia 9 ins Haus stehen könnte.

Selbiges, bzw. ein Teil des Smartphones hat sich jetzt auf einem Bild gezeigt und offenbart sein Frontpanel mit den Aussparungen für Ohrhörer, Kamera und Sensoren und zeigt ein auch für 2018 angemessenes Verhältnis von Panel zu Rahmen – auch wenn es deutliche Ränder ringsherum gibt.

 

Auch das Nokia X7 zeigt sich in einem Bild von der Vorderseite und offenbart entgegen der kleinen Brüder mit ähnlichem Namen keine Notch, sondern ebenfalls einen durchgehenden Rahmen um ein ununterbrochenes Display:

 

Allerdings muss ich sagen, dass ich gerade das Nokia 6.1 Plus, das zuerst als Nokia X6 vorgestellt wurde mit seiner Notch alles andere als schäbig aussieht. Meine Frau nutzt das Gerät seit einiger Zeit und ich empfinde das Design mit der kleinen Aussparung eigentlich recht schick. Wer weiß, vielleicht bringt Nokia ja auch ein 7.1 Plus mit gleicher Designsprache?

 

 

 


via slashleaks 1,2

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: