Noch eine neue Galaxy S7 Edge Variante: Olympic Games Edition

Samsung weiß einfach, wie man Kram vermarkten kann. Das stellt man nun nach der Injustice Edition noch einmal mit einer exklusiven Variante des Galaxy S7 Edge mit entsprechendem Olympia-Branding unter Beweis und ich muss sagen, dass ich es gar nicht so schäbig finde.

Die farbigen Akzente in form der verschiedenen Tasten und der Kamera- und Ohrhörerapplikationen gibt dem dunklen Gerät irgendwie etwas… ohne das olympische Logo könnte das Teil auch glatt als „Google Edition“ durchgehen.

 

Hardwaremäßig hat sich am Galaxy S7 Edge natürlich nichts verändert. Darüberhinaus wird das Gerät (genau wie die Injustice Edition) ziemlich exklusiv sein: laut Samsung wird es lediglich 2.016 Exemplare geben, die ab dem 18. Juli in den freien Verkauf in Brasilien, den USA, China, Korea und Deutschland kommen. Eine deutlich größere Auswahl wird den Teilnehmern der olympischen Spiele, zusammen mit einem Paar der Gear Icon X zur Verfügung gestellt:

In collaboration with the International Olympic Committee (IOC), Samsung will deliver 12,500 Galaxy S7 edge Olympic Games Limited Edition and Gear IconX to all Rio 2016 Olympians, helping them to enhance their experiences in Rio and communicate with family and friends around the world more conveniently.

 

Einen offiziellem Preis hat die Olypmic Edition des Galaxy S7 Edge noch nicht erhalten – ich würde aber nicht auf ein Schnäppchen tippen… ;)

 

 


Quelle: samsung

Kommentar verfassen