Mit der Smartwatch: Google Kamera mit Wear OS und Android Wear als Fernauslöser


Mit den aktuellen Versionen der Google Kamera App kann man seine Smartwatch ungeachtet der Betriebssystemversion des Handgelenkcomputers als Fernauslöser nutzen – inklusive des Suchers.

Es war auf jeden Fall früher mal möglich gewesen, als das Betriebssystem für Smartwatches noch Android Wear hieß, die Smartwatch als Fernbedienung für die Kamera App des Smartphones zu nutzen. Zwischenzeitlich gab es je nach Kamera App dann vielleicht mal wieder und dann wieder nicht die Möglichkeit – jetzt hat Google mit der aktuellen Version der Google Kamera App dieses Feature wieder hinzugefügt – und die beste Nachricht für etwa Besitzer einer Moto 360 der ersten Generation oder einer anderen Smartwatch, die kein Update auf Wear OS bekommen hat (wie bei mir): das ganze klappt auch in den abgespeckten Apps unter dem alten Betriebssystem.

Wie man im Beitragsbild sieht, kann man mit der Google Kamera auf der Smartwatch diese als Sucher und Fernauslöser (wahlweise auch mit 3 Sekunden Timer) verwenden und so James Bond-artig mit dem kleinen Display am Handgelenk versteckt das Bild aufnehmen oder schlicht als Auslöser für das (Gruppen)Selfie nutzen.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: