Mit der Google Bildersuche Favoriten auswählen, Ordner erstellen

Google führt in den nächsten Tagen eine neue Funktion für die Suche, oder besser gesagt, die Bildersuche über die mobilen Geräte ein; Wenn ihr auf der Suche nach etwas Bestimmtem seid, werdet ihr in Zukunft die Möglichkeit haben, einzelne Bilder als Favoriten zu markieren, um dann später schneller wieder darauf zugreifen zu können. Dafür wird bald beim Aufrufen eines Suchergebnisses in Form eines Bildes, ein kleiner Stern unten rechts erscheinen, der beim tippen das Bild dann favorisiert.

 

Darüberhinaus wird es eine Funktion geben, die es ermöglicht, Sammlungen mit Bildern zu erstellen. Wenn ich also noch nach einer Möglichkeit gesucht habt, eine riesige Bibliothek mit Bildern von Katzenbabies zu erstellen, müsst ihr bald nicht mehr mühselig Bilder herunterladen und dann sortieren, sondern markiert diese einfach innerhalb der Google Suche und fügt sie einer bestehenden oder neu zu erstellenden Sammlung hinzu:

 

Die Funktion ist im Moment nur in den USA unter Android und iOS verfügbar, wird aber sicherlich in absehbarer Zeit auch bei uns verfügbar gemacht werden. Wir halten die Augen auf und geben Bescheid, wenn es soweit ist.

 

 


Quelle: google

 

Kommentar verfassen