Lollipop mit Sense 6 auf Bildern aufgetaucht

HTC hatte am 04. November angekündigt, dass man die Geräte One (M7) und One (M8) innerhalb von 90 Tagen mit Lollipop versorgen wolle. Gut die Hälfte der Zeit ist nun vorbei und tatsächlich sind einige Screenshots von Androdoid Lollipop in Kombination mit HTCs Sense Oberfläche in Version 6 aufgetaucht.

 

HTCs Handschrift ist, trotz Material Design eindeutig zu erkennen. Viel Grau und insgesamt eine eigene Designsprache – wie man es bisher auch von HTC so kannte. Wem das gefällt, wird sicherlich mit Lollipop auf dem One zufrieden sein. Wirklich Neues gibt es jedoch nicht; mit Ausnahme des Easy Mode. Ein optischer Mix aus Widget-Homescreen und Apllikations-Feedly. Für alle die, die keine Fan von „kleinen“ Symbolen auf mehreren Homescreens ist, sondern nur 6 oder 7 feste Apps brauchen, sicherlich ganz praktisch. Schön ist das aber nicht.

 

Was übrigens dennoch im Besonderen auffallen sollte: ein auf dem Homescreen platzierter Ordner mit immerhin 16 Apps aus Googles Repertoire. Seit einiger Zeit auf fast allen neuen Geräten zu finden – dieses Mal jedoch noch um die 3 Office Apps Docs, Präsentationen und Tabellen erweitert.

 

 


Quelle und Bilder: Llabtoofer via Phonearena

Kommentar verfassen